Kreise ziehen - Ein Kulturprojekt für Jugendliche
  Startseite
  Was ist Kreise ziehen?
  Konzept
  Über uns
  Mitmachen
  Abonnieren

Webnews



http://myblog.de/kreiseziehen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Über Uns:

Kathrin Peters und Melina Stadtler studieren seit Oktober 2006 Kulturpädagogik an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach.

Durch ihr Interesse an Theater, Tanz und Photographie und dem Einfluss des Studiums haben die beiden jungen Studentinnen sich überlegt, ein eigenes Kulturprojekt mit Jugendlichen auf die Beine zu stellen.


Durch ihre Leidenschaft zur Kultur und den langjährigen Erfahrungen aus Workshops und Kursen in Tanz und Photographie, Teilnahme an diversen Theatergruppen, verschiedene Praktika sowohl im künstlerischen als auch im pädagogischen Bereich und natürlich durch Seminare und Vorlesungen im Studium entstanden viele kreative und spannende Ideen für ein Kulturprojekt. Eine ordentliche Portion Motivation und Mut hilft den Studentinnen, Stück für Stück tasten sich Kathrin und Melina an das Konzept zu „Kreise ziehen“ heran. Nun freuen sie sich auf die Umsetzung ihres Kulturprojektes mit vielen spannenden jungen Menschen.


Melina, eine gebürtige Münsteranerin und Inderin mütterlicherseits kann durch einen 8-monatigen Aufenthalt in Indien und Sri Lanka andere kulturelle Erfahrungen mit in das Projekt einfließen lassen, außerdem lebte sie bereits 1 ½ Jahre lang in Berlin und arbeitete dort an einem Theater mit geistig behinderten Schauspielern. Anschließend leitete sie ein Tanzprojekt mit Jugendlichen in einer Jugendfreizeiteinrichtung in Berlin.

Kathrin Peters wurde in Essen geboren und lebt dort seit 20 Jahren im Herzen des Ruhrpotts. Die Arbeit mit Menschen ist ihre Leidenschaft, 6 Jahre lang arbeitete sie ehrenamtlich in der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit, wo sie auch erste kulturpädagogische Aktionen mit Kindern durchführte. Die Teilnahme an mehreren Produktionen des Jugendclubs I am Theater Oberhausen verschafft ihr eigene Erfahrungen im umfassenden „Prozess Theater“.





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung